Rezepte
      » Vorspeisen
      » Suppen
      » Hauptspeisen
      » Nachspeisen
      » Rezepte A - Z
      » Elena's Rezepttipps
      Rezeptsuche
      Service
      » Spezial: Olivenöl
      » Buchtipps
      » Weintipps
      Surftipps
      » Rezepte
      » Ernährung
      » Dies & Das
      Partner
       Kontakt
       » Wir über uns
       » Impressum
       » Datenschutz
       » eMail
 

Aprikosen mit Mandelfüllung

Zutaten:

500 g getrocknete Aprikosen
1-2 Pakete Mandeln
500 g Zucker
2 Löffel Zitronenwasser
3-4 Löffel Wasser
1 Dose Gazi Kaymak (eine Art Rahm, in türkischen Lebensmittelläden erhältlich)

Zubereitung:

Die Aprikosen waschen und einen Tag in Wasser ruhen und aufquellen lassen. Wasser abschütten und die Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen. In den Aprikosen sollte kein Wasser mehr verbleiben. Aprikosen mit dem Zucker in einen Topf füllen und eine Stunde ziehen lassen. Danach zwei Löffel Zitronenwasser und drei bis vier Löffel lauwarmes Wasser zufügen.

Die Masse bei gleichmäßiger Wärmezufuhr ca. eine halbe Stunde köcheln lassen. Aprikosen aus dem Sud nehmen und kaltstellen. In der Zwischenzeit die Mandeln kurz abkochen und enthäuten. Die Aprikosen mit den Mandeln füllen, in eine Auflaufform füllen und mit dem Sud auffüllen. Zum Schluß wird jede Aprikose mit einem Löffel Kaymak bestrichen.

   

Copyright since 1993 • Cercle de Cuisine • Der Kochkreis. Alle Rechte vorbehalten.