Rezepte
      » Vorspeisen
      » Suppen
      » Hauptspeisen
      » Nachspeisen
      » Rezepte A - Z
      » Elena's Rezepttipps
      Rezeptsuche
      Service
      » Spezial: Olivenöl
      » Buchtipps
      » Weintipps
      Surftipps
      » Rezepte
      » Ernährung
      » Dies & Das
      Partner
       Kontakt
       » Wir über uns
       » Impressum
       » Datenschutz
       » eMail
 

Lauch-Kartoffelsuppe

Zutaten:

3 dicke Stangen Lauch
4 große, halbmehlige Kartoffeln
Butter
Sahne
Salz
Pfeffer
Muskat
Curry

Zubereitung:

Das Weiße und Grüne der Lauchstangen wird gewaschen und in 1,5 cm dicke Scheiben geschnitten. In einem Suppentopf 1 El. Butter heiß werden lassen, darin die Lauchstücke anschwitzen. Darauf gut 1 l Wasser gießen und die in kleine Würfel geschnittenen Kartoffeln hinzufügen. Gut salzen und zugedeckt ca. 30 Min. köcheln lassen (bis Lauch und Kartoffeln richtig weich sind wg. Bindung).

Gründlich abschmecken: etwas Muskat, etwas Pfeffer aus der Mühle und TL Curry. Dann die Sahne hinzugießen und einmal aufkochen lassen. Die Menge Sahne ist an Ort und Stelle zu entscheiden: je mehr, desto besser schmeckt die Suppe. Bei 4 Portionen sind 150 Gramm das Minimum (im Kochkreis: ca. 300 g).

   

Copyright since 1993 • Cercle de Cuisine • Der Kochkreis. Alle Rechte vorbehalten.