Rezepte
      » Vorspeisen
      » Suppen
      » Hauptspeisen
      » Nachspeisen
      » Rezepte A - Z
      » Elena's Rezepttipps
      Rezeptsuche
      Service
      » Spezial: Olivenöl
      » Buchtipps
      » Weintipps
      Surftipps
      » Rezepte
      » Ernährung
      » Dies & Das
      Partner
       Kontakt
       » Wir über uns
       » Impressum
       » Datenschutz
       » eMail
 

Sauerkrauteintopf

Zutaten:

3 Zwiebeln
5 El Öl
2 El Zucker
1 Ds Sauerkraut (420 gr EW)
2 El rosenscharfes Paprikapulver
1 L Rinderfond
300 gr. weiße Champignons
Salz
Pfeffer
300 gr. Cabanossi
200 gr. Gewürzgurken
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Dill
150 gr. Crème fraîche

Zubereitung:

Zwiebeln pellen, fein würfeln und in 3 EI heißem Öl glasig dünsten. Zucker darüberstreuen und bei milder Hitze goldbraun karamelisieren lassen. Das abgetropfte Sauerkraut zugeben, kurz andünsten, Paprikapulver einstreuen und mit Fond auffüllen. Zugedeckt 25 Min. garen.

Champignons putzen, vierteln, in 2 El Öl goldbraun braten. Salzen und pfeffern. Cabanossi in Scheiben, Gurken längs in Streifen schneiden.

Schnittlauch in Röllchen schneiden, Dill fein hacken. Die Hälfte der Kräuter mit Creme fraiche, Salz und Pfeffer verrühren.

Pilze, Cabanossi und Gurken zum Eintopf geben und 5 Min. mitgaren. Mit Salz, Pfeffer und evtl. mehr Paprikapulver würzen. Restliche Kräuter unterrühren und mit der Crème fraîche servieren.

   

Copyright since 1993 • Cercle de Cuisine • Der Kochkreis. Alle Rechte vorbehalten.