Rezepte
      » Vorspeisen
      » Suppen
      » Hauptspeisen
      » Nachspeisen
      » Rezepte A - Z
      » Elena's Rezepttipps
      Rezeptsuche
      Service
      » Spezial: Olivenöl
      » Buchtipps
      » Weintipps
      Surftipps
      » Rezepte
      » Ernährung
      » Dies & Das
      Partner
       Kontakt
       » Wir über uns
       » Impressum
       » Datenschutz
       » eMail
 

Tomatencrèmesuppe mit Krabben

Zutaten:

2 gr Dosen Flaschentomaten
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
75 g Butter
2 L Gemüsebrühe
1/2 L Sahne
Salz
Pfeffer
2 EL Sherry medium
150 g Krabben
Öl
Créme fraîche
Schnittlauch

Zubereitung:

Die Flaschentomaten ohne die Flüssigkeit pürieren. Die Zwiebeln zusammen mit 2 Knoblauchzehen in der Butter weichdünsten. Anschließend das Tomatenpürree und die Zwiebeln durch ein feines Sieb streichen. Mit der Fleischbrühe angießen und einmal kräftig aufkochen lassen. Dann die Sahne hinzugießen. Mit Salz, Pfeffer und dem Sherry abschmecken. Öl erhitzen, 1 Knoblauchzehe hineindrücken.

Die Krabben anbraten. Die Krabben in den Tellern verteilen. Suppe einfüllen und die Teller mit der Créme fraîche und dem Schnittlauch garnieren.

   

Copyright since 1993 • Cercle de Cuisine • Der Kochkreis. Alle Rechte vorbehalten.