Rezepte
      » Vorspeisen
      » Suppen
      » Hauptspeisen
      » Nachspeisen
      » Rezepte A - Z
      » Elena's Rezepttipps
      Rezeptsuche
      Service
      » Spezial: Olivenöl
      » Buchtipps
      » Weintipps
      Surftipps
      » Rezepte
      » Ernährung
      » Dies & Das
      Partner
       Kontakt
       » Wir über uns
       » Impressum
       » Datenschutz
       » eMail
 

Chicorée in Tomatensauce mit Mozzarella

Zutaten:

3 weiße Zwiebeln
2 EL Olivenöl
1 gr. und 1 kl. Dose geschälte Tomaten
2 TL Pesto
Salz
1 Prise Zucker
schwarzer Pfeffer
750 g Chicorée
2 Kugeln Mozzarella

 

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Tomaten mit der Flüssigkeit zugeben und mit dem Pfannenwender zerdrücken.

Pesto und einen halben TL Salz, Zucker und eine Prise Pfeffer unterrühren. Bei Mittelhitze zugedeckt 10 Minuten schmoren.

Chicorée waschen, den bitteren Kern herausnehmen und halbieren. Mit den Schnittflächen nach unten nebeneinander in die Tomatensauce legen. In der Pfanne zugedeckt 20 Minuten dünsten.

Backofen auf 150 vorheizen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Pfanne beiseite stellen, die Chicorée-Hälften herumdrehen und mit dem Mozzarella bedecken. Diesen leicht mit Salz bestreuen. Die Pfanne fünf bis acht Minuten in die Ofenmitte stellen, bis der Mozzarella schmilzt.

   

Copyright since 1993 • Cercle de Cuisine • Der Kochkreis. Alle Rechte vorbehalten.