Rezepte
      » Vorspeisen
      » Suppen
      » Hauptspeisen
      » Nachspeisen
      » Rezepte A - Z
      » Elena's Rezepttipps
      Rezeptsuche
      Service
      » Spezial: Olivenöl
      » Buchtipps
      » Weintipps
      Surftipps
      » Rezepte
      » Ernährung
      » Dies & Das
      Partner
       Kontakt
       » Wir über uns
       » Impressum
       » Datenschutz
       » eMail
 

Kirschtomaten mit Krabbencreme

Zutaten:

16 Kirschtomaten (ca. 150 g)
100 g Krabben
1 EL Crème fraîche
Salz
weißer Pfeffer
2 EL Sherry Fino
1 Schalotte
2 EL Sherry-Essig
3 EL Ölivenöl
1 Kästchen Kresse

Zubereitung:

Die Kirschtomaten abbrausen und einen Deckel abschneiden. Die Kerne mit einem Mokkalöffel herausholen.Von den Krabben 16 Stück beiseite legen, die restlichen mit der Crème fraîche pürieren. Die Crème mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken und die Kirschtomaten füllen. Jeweils eine Krabbe als Garnitur daraufsetzen.

Die Tomatendeckel ganz klein würfeln. Die Schalotte schälen und fein hacken. Den Sherry-Essig mit Salz verrühren, bis es sich aufgelöst har, dann das Olivenöl in dünnem Strahl dazugeben und dabei mit dem Schneebesen schlagen, bis die Sauce cremig ist.  

Die Schalotte mit den Tomatenwürfeln zufügen. Die Kresse abbrausen und die Blättchen abschneiden. Die Sauce mit Pfeffer abschmecken und auf die Teller verteilen. Die Kirschtomaten hineinsetzen.

   

Copyright since 1993 • Cercle de Cuisine • Der Kochkreis. Alle Rechte vorbehalten.