Rezepte
      » Vorspeisen
      » Suppen
      » Hauptspeisen
      » Nachspeisen
      » Rezepte A - Z
      » Elena's Rezepttipps
      Rezeptsuche
      Service
      » Spezial: Olivenöl
      » Buchtipps
      » Weintipps
      Surftipps
      » Rezepte
      » Ernährung
      » Dies & Das
      Partner
       Kontakt
       » Wir über uns
       » Impressum
       » Datenschutz
       » eMail
 

Tomaten mit Schafkäse überbacken

Zutaten:

6 große Tomaten
400 g Schafkäse
1 Bund Frühlingszwiebeln
Olivenöl
Oregano
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Pergamentpapier oder Backpapier

Zubereitung:

Die Tomaten und den Schafkäse in gleichdicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln in lange dünne Streifen schneiden. Die Tomatenscheiben und den Schafkäse übereinander schichten. Mit den Tomaten beginnen (insgesamt 3 Lagen Tomatenscheiben und 2 Lagen Schafkäse. Die einzelnen Lagen mit Salz und Pfeffer würzem, mit Oregano und den Frühlingszwiebelstreifen bestreuen und mit Olivenöl betreufeln. Alles in Backpapier einschlagen und solange in den Backofen geben, bis der Schafkäse überbacken ist (ca. 20 Minuten bei 200 Grad) Dazu frisches Baquette reichen.

   

Copyright since 1993 • Cercle de Cuisine • Der Kochkreis. Alle Rechte vorbehalten.